Termine

Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1830 1 2

19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Seminarraum

Entspannung und Meditation mit Klangschalen

Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie i...

3 4 5 6
197 8

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Hospiz Café

FährFrauen – Tod und Abschied im Lebensfluss

FährFrauen geben den Toten das letzte Geleit ...

9 10 11 12 13
2014 15 16

14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Seminarraum

Informationsveranstaltungen zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmun...

17 18 19 20
2121 22 23 24 25 26 27
2228 29 30 31 1 2 3

Unterstützen

Die Menschen in und um Ulm herum brauchen ein Haus, in dem Sterben in Würde möglich ist.

Sie brauchen eine zentrale Anlaufstelle, wenn es um das Thema schwere Krankheit, Abschiednehmen, Tod und Trauer geht. Um das Stationäre Hospiz und alle Angebote von Hospiz Ulm aufrecht zu erhalten, benötigen wir jedes Jahr rund 250.000 Euro an Spenden. Durch Ihre Spende wird die Arbeit von Hospiz Ulm e. V. unmittelbar ermöglicht und unterstützt. Wir sind gemeinnützig und mildtätig anerkannt und stellen Spendenbescheinigungen aus.

Wir freuen uns über jede Spende. Jeder Betrag, und sei er noch so klein, kommt der Fürsorge für Sterbende und ihre Angehörigen zugute.

Die Zuwendungen werden nur zur Förderung mildtätiger Zwecke, Hospizarbeit in Ulm und Umgebung verwendet. Auf Wunsch können wir Spendenbestätigungen, zur Vorlage beim Finanzamt, ausstellen.

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsträger Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift an. Nur so können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung schicken, die sie steuerlich geltend machen können.

Kontakt

Claudia Schumann Geschäftsleiterin

0731 509 733-10
E-Mail