Hospiz UlmService

Akademie Programm

Wir möchten Ihnen mit unserem Programm im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Vorträgen, Kursen, Fachgesprächen und auch kulturellen Angeboten die Möglichkeit geben, sich dem Thema schwere Krankheit, Tod und Trauer in unterschiedlichster Weise zu nähern. Jede Veranstaltung bietet auch die Möglichkeit, direkt mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Allen Besuchern und Kursteilnehmern wünschen wir gute Begegnungen in unserem Haus.

 

Raus aus dem Alltag: Gebärden und Rituale zur Einstimmung und Regeneration

 

25.09.2024

17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Seminarraum

 

Kopf voll mit Alltag – und in einer Stunde soll ich für einen bedürftigen Menschen da sein…? Es gilt ein Bewusstsein zu entwickeln, dass Hospizarbeit ebenso wie das Begleiten eines Menschen auf seinem letzten Lebensweg zu einem großen Teil aus „nicht Handeln“ besteht. Eine hohe Präsenz beim Zuhören ist notwendig und ein Empfinden für das, „was hinter den Dingen liegt“. Um empathisch zuhören und Intuition zulassen zu können, ist eine gut entwickelte Empfindungsfähigkeit für das eigene Wohlbefinden hilfreich. Mit Bewegung, Musik, aber auch in der Stille erkunden wir, welche Rituale für jeden Einzelnen hilfreich sind zur Einstimmung auf eine Begegnung oder zur eigenen Regeneration.

 

Referentin: Margaretha Zipplies

Anzahl Teilnehmende: 6 bis 12 Personen

 

 
Anmeldung
 
zurück