Hospiz UlmService

Akademie Programm

Wir möchten Ihnen mit unserem Programm im Rahmen von Informationsveranstaltungen, Vorträgen, Kursen, Fachgesprächen und auch kulturellen Angeboten die Möglichkeit geben, sich dem Thema schwere Krankheit, Tod und Trauer in unterschiedlichster Weise zu nähern. Jede Veranstaltung bietet auch die Möglichkeit, direkt mit unseren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Allen Besuchern und Kursteilnehmern wünschen wir gute Begegnungen in unserem Haus.

 

Entspannung und Meditation mit Klangschalen

 

10.10.2024

19:30 Uhr - 20:45 Uhr

Veranstaltungsort: Seminarraum

 

Während einer Klangschalenmeditation entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist loszulassen – den Stress, die Ängste und Sorgen, die sich negativ auf unsere Gefühle auswirken. Die zeitliche Begrenztheit eines Klanges, aus der Stille entstehend und zu ihr zurückkehrend, macht diesen Klang zu einem einzigartigen Objekt der Achtsamkeit. In dem wir uns dem Klang achtsam hingeben, werden wir uns bewusst, was uns wirklich guttut, und welche alten Gewohnheitsmuster wir jetzt ablegen dürfen. In unserer schnelllebigen und oft reizüberfluteten Welt sind dies die kostbaren Momente, aus denen wir Kraft schöpfen und Veränderungen herbeiführen können.

 

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, leichte Decke und eventuell ein Kissen/ Nackenrolle mitbringen.

 

Referentin: Ilona Fried Anzahl Teilnehmende: 6 bis 8 Personen

Kursgebühr: 15,00 Euro

Weitere Termine: 14. November 2024, 12. Dezember 2024, jeweils donnerstags von 19:30 bis 20:45 Uhr

 

Der Besuch einzelner wie auch fortlaufender Termine ist möglich.

 

Für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende von Hospiz Ulm e. V. übernimmt Hospiz Ulm e. V. die Kosten.

 
Anmeldung
 
zurück