Beratung

Die Gewissheit unheilbar erkrankt zu sein bringt Betroffenheit, Fragen, Ängste und Unsicherheiten mit sich. Was kann ich tun? Welche Hilfe ist möglich? Gibt es Tipps und Hilfen für die häusliche Versorgung?

Die erfahrenen hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Hospiz-Teams stehen schwer kranken Menschen und ihren Angehörigen beratend zur Seite. Dies bedeutet: Schwerkranke und ihre Familien finden bei uns eine Ansprechpartnerin, egal ob Sie sich in der Klinik, zu Hause oder im Pflegeheim befinden. Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte direkt mit der zuständigen Mitarbeiterin einen kurzfristigen Termin.